Liebe Leserinnen und Leser

Was zeichnet innovative Unternehmen aus?
Für den Erfolg eines Unternehmens spielt der Mensch, der die Firmenkultur prägt, sowie die entwickelte Strategie die Schlüsselrolle. Namhafte Cases, Beispiele und Anekdoten aus der unternehmerischen Erfahrung zeigen die grosse Bedeutung des «human factor» und der Strategie in der Unternehmensführung.

Eigene Erfahrungen als Entrepreneurs sowie Beobachtung erfolgreicher Unternehmen führen die Autoren zum Schluss, dass die Schlüsselfaktoren für den Erfolg eines Unternehmens der Mensch ist, der die Firmenkultur prägt, sowie die Unternehmensstrategie. In reiferen Unternehmen wird die Strategie von den Führungskräften entwickelt und umgesetzt, während in der Anfangsphase der Gründer, häufig intuitiv, den Grundstein für die zukünftige Unternehmenskultur und -strategie legt. Obwohl auf dem Gebiet der Humanwissenschaft einiges an Forschung vorhanden ist, handelt es sich hier nicht primär um logisch deduktierbares, sondern vielmehr um empirisches Wissen. Erfahrungswerte sind deshalb von zentraler Bedeutung. Anhand von zahlreichen Beispielen wird die Thematik veranschaulicht. Vermittelte Erfahrung weist weder Lernkosten, noch Opportunitätsverluste auf. Von Erfahrungen anderer zu profitieren bedeutet deshalb auch, Kosten sparen.
Mit Beiträgen von Bundesrätin Doris Leuthard, Mario Fontana, Fritz Fahrni und zahlreichen Cases: u.a. Actelion, Borsalino, Cytos, Hilti, IMG, Instrumatic, Microsoft, Miracle, Partners Group, Phonak, Prionics, RMF, Wegelin.

 

Massimo S. Lattmann, Sita Mazumder


"Erfolgsfaktoren innovativer Unternehmen: Entrepreneurship, Strategie, Kultur aus unternehmerischer Erfahrung"


260 Seiten, Grafiken, Tabellen
Format 17 x 24 cm, gebunden
Preis Fr. 54.–/€ 36.–
ISBN 978-3-03823-323-7
Erscheint am 3. Mai 2007

Download Flyer

© Lattmann / Mazumder, NZZ Verlag, 2007